proaesthetic Heidelberg
Beratungstermin vereinbaren Infomaterial anfordern

Plastische Chirurgie Heidelberg

Dr. Dr. med. Mostafa Ghahremani T.

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Facharzt für MKG-Chirurgie


Lebenslauf

1978 Abitur in Teheran / Iran
1979 Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland
1981 – 1995 Doppelstudium der Humanmedizin / Zahnmedizin mit Promotionen zum Dr. med. und Dr. med. dent. in München & Frankfurt am Main
1988 - 2000 Assistenzarzt und wissenschaftlicher Angestellter in der Klinik und Poliklinik für Mund- Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie, Zentrum der Chirurgie, Universitätsklinikum Frankfurt am Main
2001 - 2003 Attending Surgeon und Academic Staff Member, Tehran University of Medical Sciences / Iran
2004 - 2009 Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie / Handchirurgie, Klinikum Lüdenscheid, verantwortlicher Fach- bzw. Oberarzt für den Bereich Plastische Gesichts- und Nasenchirurgie
2010 - 2014 Chefarzt Plastische und Ästhetische Chirurgie / Gesichtschirurgie an zwei kommunalen Krankenhäusern
2014 - 2015 Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen für Gesundheitsfachberufe und freiberufliche klinische und gutachterliche Tätigkeit als Plastisch-Ästhetischer Chirurg
Seit 2016 Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie Proaesthetic GmbH.


Weiterbildung

  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Gebietsbezeichnung Oralchirurgie

Fortbildungen

  • Sonographie der Kopf-Hals-Region Uni. Bochum 1996.
  • “Mikrochirurgische Lappenkurs” Prof. C. Wolff Universität Berlin 1997.
  • "Medical Laser" mit Zertifikat als Laserschutzbeauftragte, Fa. Coherent Darmstadt. 1999.
  • "Einsatzmöglichkeiten von Botulinum-Toxin in der Ästhetischen Chirurgie“ Universitätsklinikum Mannheim 1999.
  • „Funktionell-Ästhetische Nasenchirurgie“ Prof. W. Gubisch, Marienhospital Stuttgart seit 2004 - 2012.
  • „Fachkunde Strahlenschutz für Zahnärzte in der Röntgendiagnostik“ 2009 & 2014.
  • „Fachkunde Strahlenschutz für Ärzte in der Röntgendiagnostik“ 2009 & 2014.
  • Plastisch-Chirurgischer Live-Operationskurs im Rahmen der Jahrestagungen der ÖGPRÄC/DGPRÄC/VDÄPC Innsbruck 2011.
  • XII. Frühjahrsakademie der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) Stuttgart 2012.
  • Symposium 80. Geburtstag von Herrn Prof. Olivari 30 Jahre plastische Chirurgie Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling, | Köln-Wesseling 2012.
  • 3. Live-OP-Symposium Mammakarzinom mit dem 2. Senologischem Update, Helios Kliniken Berlin-Buch und Emil von Behring 2013.
  • XIII. Frühjahrsakademie der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) Kassel2013.
  • 2013 XIV. Frühjahrsakademie der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) Frankfurt am Main 2014.
  • Behandlungskonzepte, Live Demo und Marketing zu nicht invasiven Verfahren in der Ästhetik, Merz-Aesthetic, Bonn 2014.

Veröffentlichungen

  • 2 Dissertationen, 2 Monografien, 28 Peer-Review Publikationen und mehr als 80 Vorträge im In- und Ausland.

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (Kranio - Maxillo - Faziale Chirurgie)
  • Interplast Germany e.V.

Pflichtangaben

  • Zuständige Ärztekammer: Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Approbation verliehen in: Deutschland
  • Berufsrechtliche Regelungen: Berufsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Fundstelle der geltenden Berufsordnung:
    http://www.aerztekammer-bw.de/20/arztrecht/05kammerrecht/bo.pdf*
    *Bei verändertem Link finden Sie die aktuell gültige Berufsordnung mit den Hyperlinks "Download" und "Berufsordnung" auf der Homepage der Ärztekammer.
Heidelberger Schönheitsklinik ist Testsieger
Bewertung wird geladen...
Chirurgie
in Heidelberg