proaesthetic Heidelberg
Beratungstermin vereinbaren Infomaterial anfordern

Behandlung der männlichen Brust Heidelberg

Gynäkomastie - die Behandlung

Bei der Gynäkomastie wird die Behandlung entsprechend der Ursache der Erkrankung festgelegt. Nicht selten handelt es sich nur um ein vorübergehendes Problem wie zum Beispiel bei der Pubertätsgynäkomastie und es ist keine unmittelbare Behandlung nötig. Ist die Ursache bekannt und behandelbar, zielen die ersten Behandlungsansätze darauf, den Hormonhaushalt wieder zu regulieren. Gelingt das nicht, kann eine operative Entfernung der weiblichen Brust die Lösung liefern.

Der Eingriff kann sowohl in örtlicher Betäubung als auch in Vollanästhesie durchgeführt werden und bis zu drei Stunden andauern. Bei der OP wird über einen kleinen Schnitt im Unterrand der Brustwarze das dahinter befindliche Drüsengewebe entfernt. Durch eine Fettabsaugung wird das meist um den Drüsenkörper eingelagerte Fettgewebe beseitigt und eine gleichmäßige Brustkontur hergestellt.


Ja, bitte informieren Sie mich unverbindlich.



Unser festes Versprechen an Sie: Ihre Daten werden an keine dritte Person weitergegeben.

Heidelberger Schönheitsklinik ist Testsieger
Bewertung wird geladen...
Chirurgie
in Heidelberg