Methoden einer Fettabsaugung - Experten klären auf

Unterstützung der Fettabsaugung durch Radiofrequenz

Mit der klassischen Liposuktion wird Fettgewebe gezielt entfernt und die Fettschichtdicke redzuiert. Eine Bindegewebsstraffung oder gar Hautstraffung kann nicht garantiert werden, da dieser Effekt eher ein Nebeneffekt ist und bei jedem individuell sehr unterschiedlich auftritt.

Mit der Radiofrequenz (BodyTite) haben wir eine Methode zur Verfügung, die durch gezielte und kontrollierte Erhitzung des Gewebes die Kollagenproduktion in Haut und Bindegewebe anregt. Hierduch werden das Bindegewebe und die Haut gestrafft. Dieser Effekt baut sich nach der Behandlung kontinuierlich über bis zu 12 Monate auf.

Der Effekt der Hautstraffung und Bindegewebsstraffung ist also langsam, aber nachhaltig und lang anhaltend. Ob diese Methode der Haut- und Bindegebsstraffung für Sie als Ergänzung der klassischen Fettabsaugung sinnvoll und notwendig ist, kann Ihnen Ihr beratender Arzt erklären.

Fettabsaugung nach individueller Beratung

Lassen Sie sich von den kompetenten Fachärzten in der Heidelberger Klinik proaesthetic umfassend beraten, wenn Sie über eine Fettabsaugung nachdenken. Ihr Facharzt für Chirurgie und für Plastische und Ästhetische Chirurgie erläutert Ihnen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch gern die unterschiedlichen OP Methoden zur Fettabsaugung und das für Sie persönlich optimale Verfahren.

Kontakt Infomaterial
fbpx