Über 48.000 Behandlungen in 25 Jahrenproaesthetic Heidelberg
Beratungstermin vereinbaren

Ich habe den Datenschutz zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben / gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich per E-Mail an info@proaesthetic.de widerrufen.

Haarentfernung - Mögliche Komplikationen

Mögliche Komplikationen bei Haarentfernungen

Für wen ist die Haarentfernung mit dem LIGHTSHEER ungeeignet?

Es gibt keine Fälle, in denen die Haarentfernung mit dem Diodenlaser generell ausgeschlossen werden muss. Man sollte jedoch vorsichtig sein, wenn der Patient

  • hypertrophische (vergrößerte) oder so genannte Wulstnarben (Keloide) aufweist
  • zum Zeitpunkt der Haarentfernung an der zu behandelnden Körperregion unter einer Herpesinfektion leidet oder das Behandlungsareal öfter von Herpesinfektionen betroffen ist
  • Bis zu sechs Wochen vor der Behandlung Epilationsmethoden angewandt hat, bei denen die Haarwurzel herausgerissen wird (Zupfen, Wachsen)
  • der Patient kurz vorher in der Sonne oder im Solarium war

Ja, bitte informieren Sie mich unverbindlich.



Ich habe den Datenschutz zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben / gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich per E-Mail an info@proaesthetic.de widerrufen.

Heidelberger Schönheitsklinik ist Testsieger
Bewertung wird geladen...
Chirurgie
in Heidelberg