Über 45.000 erfolgreiche Behandlungen in 24 Jahrenproaesthetic Heidelberg
Beratungstermin vereinbaren Infomaterial anfordern

Plastisch- ästhetische Medizin Heidelberg

Krampfadern veröden - Sklerotherapie

Krampfadern entfernen durch Verödung

Die Verödung von Krampfadern wird meist aus kosmetischen Gründen durchgeführt. Eine Verödungslösung wird direkt in die Vene eingeführt. Dadurch wird eine künstliche Venenentzündung ausgelöst. Dies bewirkt eine Verklebung und somit einen dauerhaften Verschluss der Vene. Die Venenreste werden vom Körper abgebaut. Nach der Behandlung wird eine Kompressionstherapie durchgeführt.

Die Sklerotherapie wird bei der Behandlung von Besenreisern, retikluären Varizen und zur Ergänzung einer Stammvenenoperation angewendet. Die Behandlungsmethode Krampfadern veröden zu lassen, sollte einem chirurgischem Eingriff sofern möglich vorgezogen werden.

Krampfadern veröden - eine schonende Behandlung

Die Sklerotherapie belastet den Patienten wenig, der Eingriff ist risikoarm. Ein Krankenhausaufenthalt ist nicht erforderlich, der Patient ist sofort arbeitsfähig.

Krampfadern veröden - Vorteile

  • keine Skalpellschnitte
  • örtliche Betäubung
  • kein Krankenhausaufenthalt
  • keine Narbenbildung
  • Erweiterte Venen stören das Wohlbefinden vieler Betroffener erheblich.

Krampfadern entfernen - Moderne Behandlungstechniken, wie das Veröden von Krampfadern ermöglichen es diese Venenveränderungen, sanft und schmerzfrei zu beheben.


Ja, bitte informieren Sie mich unverbindlich.



Unser festes Versprechen an Sie: Ihre Daten werden an keine dritte Person weitergegeben.

Heidelberger Schönheitsklinik ist Testsieger
Bewertung wird geladen...
Chirurgie
in Heidelberg