Über 45.000 erfolgreiche Behandlungen in 24 Jahrenproaesthetic Heidelberg
Beratungstermin vereinbaren Infomaterial anfordern
zurück zur Newsübersicht

Wir nehmen jede Herausforderung an: die proaesthetic und Leon Bauer

Unentschieden sind nicht seine Sache: Box-Profi Leon Bauer hat alle seine Kämpfe bisher gewonnen, die meisten durch K.O.-Sieg. Der zweifache Deutsche Meister im Mittelgewicht (Juniorenbereich) und aktuelle IBFJuniorenweltmeister im Super-Mittelgewicht überzeugt mit seinen großartigen Leistungen und wird von der Sport-Presse mittlerweile als "Megatalent" und "Wunderkind" gerühmt. Die Heidelberger Klinik proaesthetic ist stolz, ab
sofort der neue Werbepartner von Leon Bauer zu sein. Der 18-jährige Junioren-Boxweltmeister wird von der renommierten Schönheitsklinik in Heidelberg ausgestattet und in den sozialen Netzwerken promotet.

Effektive Treffer im Boxring – exzellente Behandlungsergebnisse in der plastischen und kosmetischen Chirurgie

„Leon Bauer ist das größte Talent im deutschen Boxsport. Er arbeitet jeden Tag sehr akribisch und nimmt jede Herausforderung an – genau wie wir“, erklärte Geschäftsführer Reiner Uebing in einer Pressemitteilung die Gründe für das Sponsoring der Heidelberger Klinik. Mit der gleichen Professionalität und Präzision, mit der das erfahrene Ärzteteam der Proaesthetic jeden Tag aufs Neue in anspruchsvollen Schönheitsoperationen die persönlichen Vorstellungen der Patienten nach einer individuellen Ästhetik erfüllen würde, übe der 1,89 Meter große "Löwe aus der Pfalz“ seinen Sport aus, so Uebing.

Außerdem habe der Profi-Boxer mit der renommierten Heidelberger Klinik einen starken Partner, auf dessen Behandlungsmethoden er sich im Ernstfall voll und ganz verlassen kann: „Leon Bauer verfügt über erstklassige boxerische Fähigkeiten und eine hervorragende Deckung. Trotzdem ist auch er vor Treffern seiner Gegner nicht gefeit. Hat er doch mal einen Cut oder sollte gar eine Nasenoperation nötig sein, vertraut er auf unsere kompetenten Fachärzte“.

Von Kandel nach Las Vegas: Der Beginn einer großen Box-Karriere

Bereits im Alter von zwölf Jahren machte der heutige Profiboxer und IBFJuniorenweltmeister im Super-Mittelgewicht seine ersten Erfahrungen im Boxring. Im April 2015 debütierte Leon Bauer als jüngster registrierter Profiboxer in Europa. Bereits seinen ersten Profiboxkampf konnte er nach noch nicht einmal eineinhalb Minuten in der ersten Runde durch K.O. gewinnen. Drei Monate später wechselte der Junioren-Champion in das renommierte Team Sauerland Promotion und boxte in Halle/Westfalen (Gerry-Weber-Stadion) im Vorprogramm von Box-Weltmeister Arthur Abraham. Auch diesen Kampf gewann Leon Bauer durch K.O. in der zweiten Runde. Viele weitere Siege folgten seither. Auch im legendären MGM Grand Hotel in Las Vegas in den USA stand Bauer schon als jüngster Deutscher Boxer im Ring.

Renommierte Schönheitsklinik in der Metropolregion Rhein-Neckar

Die Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie proaesthetic wurde 1993 gegründet und gehört mit bisher über 45.000 Behandlungen zu den renommiertesten Schönheitskliniken Deutschlands. Patienten aus Deutschland und der ganzen Welt lassen sich in der Schönheitsklinik am Heidelberger Neckarufer von qualifizierten Fachärzten für Chirurgie sowie Fachärzten für plastische und ästhetische Chirurgie behandeln.

Zurück

Heidelberger Schönheitsklinik ist Testsieger
Bewertung wird geladen...
Chirurgie
in Heidelberg