Schönheitsklinik für ästhetische und kosmetische Chirurgie seit 1993.

vectra 3d simulation proaesthetic

3D-Simulation

VECTRA XT

Für Körper- & Gesichtsbehandlungen

  • 51087 Behandlungen
  • 28 Jahre Erfahrung
  • seit 1993 Schönheitschirurgie

Visualisierung Ihrer Wunschbehandlung

Viele Menschen wünschen sich eine Veränderung Ihres Erscheinungsbildes. Manche träumen von einer kleinen Korrektur der Nase, andere wünschen sich eine schöner geformte Silhouette oder ein volleres Dekolleté. Doch wie würde eine Schönheitsbehandlung das eigene Aussehen dauerhaft verändern? Würde das Ergebnis den eigenen Wünschen und Vorstellungen auch tatsächlich entsprechen?

Mit VECTRA XT helfen wir Ihnen, sich die Ergebnisse einer geplanten Behandlung vorab digitalisiert vorzustellen. Mit VECTRA XT können wir Ihnen – als eine der wenigen Kliniken in Deutschland – zeigen, welche ästhetischen Möglichkeiten eine Schönheitsbehandlung Ihnen bietet, welche Kombinations-Behandlungen zu einem harmonischen Ergebnis führen und wie sich der gewünschte operative oder nicht-operative Eingriff auf Ihr Äußeres auswirken kann.

Was ist VECTRA XT?

Bei VECTRA XT der renommierten Firma Canfield handelt es sich um modernste 3D-Technologie. Das 3D-Bildgebungssystem ermöglicht es uns, hochauflösende Bilder Ihres Körpers oder Ihres Gesichtes zu erstellen. Anhand dieser Rundum-Bilder können wir Ihnen mit einer innovativen Software Volumenunterschiede und Ungleichmäßigkeiten aufzeigen und dabei millimetergenaue Messungen durchführen.

VECTRA XT ermöglicht einen 360-Grad-Blick aus jedem Winkel. Somit lassen sich verschiedenste Behandlungsformen oder Vorher-Nachher-Vergleiche gegenüberstellen.

Die Vorteile von VECTRA XT

Das 3D-Bildgebungssystem VECTRA XT hebt unsere Patientenberatung innerhalb unserer Klinik auf ein noch höheres Niveau. Unsere Ärzte haben nun weitere Möglichkeiten, ganz individuell auf Ihre persönlichen Herzenswünsche einzugehen. Ihr persönlich schönstes Erscheinungsbild steht bei uns im Fokus. Mit VECTRA können wir die Möglichkeiten einer Behandlung noch realitätsnaher und umfassender aufzeigen.

Unterschiede zwischen einzelnen Behandlungen, mögliche ergänzende Behandlungen sowie Kombinationen aus mehreren ästhetischen Eingriffen lassen sich durch VECTRA XT noch detaillierter erläutern — für ein gänzlich auf Sie zugeschnittenes Behandlungskonzept, ganz nach Ihren Vorstellungen!

Wann kommt VECTRA XT zum Einsatz?

VECTRA XT kommt bei uns grundsätzlich bei der Planung und Beratung folgender Behandlungen zum Einsatz:

  • Brustvergrößerungen mit Implantate
  • Brustvergrößerungen mit Eigenfett
  • Gynäkomastie-Behandlungen
  • Fettabsaugungen
  • Eigenfetttransfer-Behandlungen
  • Nasenkorrekturen (operativ & minimal-invasiv)
  • Unterspritzungen

Beispiel: Planung einer Brustvergrößerung

Wünscht sich eine Patientin eine Vergrößerung Ihrer Brüste, hat sie in der Regel eine genaue Vorstellung, wie diese nach einem operativen Eingriff aussehen sollen. Ob sich diese Wunschvorstellung mit den Möglichkeiten der ästhetischen Medizin umsetzen lässt, gleichen wir gemeinsam mit der Patientin im Beratungsgespräch mittels VECTRA XT ab und veranschaulichen das mögliche Ergebnis digital im Vergleich zum aktuellen Aussehen.

Bei der Brustvergrößerung ist die Wahl des richtigen Implantats entscheidend. Durch VECTRA XT lassen sich unterschiedliche Implantat-Ergebnisse aufzeigen (rund oder tropfenförmig).

Klinikzentrum in Heidelberg: Unser Neubau am Osttor der schönen Universitätsstadt

Willkommen bei proaesthetic!

Die 3D-Bildsimulierungen finden in unseren Beratungszimmern in den obersten Etagen unseres Neubaus statt. Mit Blick über Heidelberg genießen Sie eine kurze Wartezeit in unserem Wartezimmer oder auf der großen Dachterrasse. Alle Termine – seien es Erstgespräche, OP- oder Behandlungstermine, sowie die Nachsorge werden zu jeder Zeit ebenfalls in unserem Klinikzentrum von unseren Experten für kosmetische und ästhetische Behandlungen durchgeführt.