Unsere Fachärzte

Das Ärzte-Team: Setzen Sie auf unsere erfahrenen und kompetenten Spezialisten bei der proaesthetic

Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Team ist der Garant für optimale Ergebnisse und Sicherheit. Deshalb setzen wir auf die erfahrene Fachärzte in der Chirurgie und plastischen Chirurgie, Weiterbildung, individuelle Motivation, Persönlichkeit und auf die neusten Techniken.
aerzte chirurgen proaesthetic schoenheitsklinik dr tabatabei

Dr. Ali Tabatabaei

Ärztlicher Leiter
Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie

Facharzt für Plastische & Kosmetische Chirurgie, Mitglied der DGPRÄC, Mitglied Interplast-Germany, Mitglied Landesärztekammer BW

Lebenslauf

seit 04/2018
Leitender Arzt der Heidelberger Klinik für Plastische und Kosmetische Chirurgie proaesthetic GmbH

2015 – 2018
Oberarzt der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Kreisklinik Groß-Umstadt

2014 – 2015
Fellowship in Tehran-Iran in Toos-Hospital bei Dr. Hadi Amali , Klinik für Ästhetische Chirurgie. Schwerpunkte: Rhinoplastik, ästhetische Brustchirurgie, Body Contouring

2014
Oberarzt der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie, Alfried-Krupp-Krankenhaus , Essen

2012 – 2014
Oberarzt der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie, Ökumenisches Verbundkrankenhaus, Trier

2007 – 2012
Assistenzarzt in der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie, ÖVK-Trier

2005 – 2007
Assistenzarzt in den Abteilungen für Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Senologie, kath. Elisabeth-Krankenhaus, Kassel

1999 – 2005
Studium der Humanmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt a. Main

1996 – 1999
Studium der Humanmedizin am Universitätsklinikum Rostock

Weiterbildung

2012
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Mitgliedschaften

ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC)
Mitglied bei Interplast-Germany
Mitglied der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Pflichtangaben

Zuständige Ärztekammer: Landesärztekammer Baden-Württemberg
Approbation verliehen in: Deutschland
Fundstelle der geltenden Berufsordnung:
http://www.aerztekammer-bw.de/20/arztrecht/05kammerrecht/bo.pdf
Bei verändertem Link finden Sie die aktuell gültige Berufsordnung mit den Hyperlinks “Download” und “Berufsordnung” auf der Homepage der Ärztekammer.

aerzte chirurgen proaesthetic schoenheitsklinik dr prees

Dr. med. Michael Pees

Facharzt für plastische und kosmetische Chirurgie

Mitglied der DGPRÄC, Mitglied Interplast-Germany, Mitglied Landesärztekammer BW

Lebenslauf

seit 04/2019
Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie Proaesthetic GmbH

2013 bis 2019
Niederlassung in eigener Praxis & Privatklinik AUGUSTA BEAUTY CLINIC MANNHEIM

1996 bis 2013
Leitender Arzt der Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie proaesthetic GmbH

1995
Teilnahme am ISHRS Kongress Las Vegas, USA

1993 bis 1994
Workshops/Hospitationen in aesthetisch-chirurgischen Therapien Haarchirugie in Australien und USA sowie in europäischen Institutionen

1993
Facharzt für Chirurgie

1991 bis 1993
Gefäßchirurgische Weiterbildung Theresien-Krankenhaus in Mannheim

1984 bis 1991
Chirurgische Weiterbildung St. Josefs-Krankenhaus in Heidelberg

1984
Abschluss und Promotion

1977 bis 1984
Studium Humanmedizin Universität Heidelberg

Fortbildungen

2017
Meeting DGHC Haarchirurgenverband, Mannheim

2016
Beauty Thru Science Kongreß, Stockholm

2014
Teilnahme Allergan Master Class Kurs Dr. M. de Mayo, Frankfurt

2014
Teilnahme Frühjahrsakademie der VDÄPC, Frankfurt

2013
Teilnahme an der 26. Jahrestagung GÄCD, München

2007
20. Jahrestagung der GÄCD Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. in Dresden
Tagung Haarchirurgenverband in Berlin

2006
Lifestylekongress Unifrauenklinik in Heidelberg
Kongress der VDPC in Aachen
Kongress der DGÄC in Mannheim
Kongress der ESHRS (Haarchirurgen) in Zürich

2005
Kongress der GÄCD in Münster/Hofheim
Kongress der ESHRS (Haarchirurgen) in Brüssel

2004
Kongress der Gesellschaft für aesthetische Chirurgie Deutschlands in München

2003
Teilnahme und Betreuung des Liveworkshops der ESHRS in Berlin

2002
Kongress der deutschen Gesellschaft für aesthetische Chirurgie in Heidelberg

2001
Weltkongress der European Academy Of Aesthetic Surgery in Berlin
ESHRS Kongress in Sitges
ESHRS Kongress in Istanbul

1999
Teilnahme am ESHRS Kongress in Paris und Redner: Über Haarchirurgie bei Frauen
ISHRS Kongress in San Fransisco
Liveworkshop in Orlando Florida

1998
Weltkongress der European Academy of Cosmetic Surgery in London

1997
ISHRS Kongress Barcelona

1996
Kongress der American Academy of Aesthetic and Restorative Surgery Wien

Pflichtangaben

Zuständige Ärztekammer: Landesärztekammer Baden-Württemberg
Approbation verliehen in: Deutschland
Berufsrechtliche Regelungen: Berufsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg
Fundstelle der geltenden Berufsordnung:
http://www.aerztekammer-bw.de/20/arztrecht/05kammerrecht/bo.pdf
Bei verändertem Link finden Sie die aktuell gültige Berufsordnung mit den Hyperlinks „Download“ und „Berufsordnung“ auf der Homepage der Ärztekammer.

aerzte chirurgen proaesthetic schoenheitsklinik chris willenshofer

Chris Willenshofer (post graduated)

Arzt mit Tätigkeitsschwerpunkt plastische und kosmetische Chirurgie

Lebenslauf

seit 2017
Arzt mit Tätigkeitsschwerpunkt plastische und kosmetische Chirurgie in der Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie proaesthetic

2016
Mikrochirurgiekurse in der Hospital dos Servidores do Rio de Janeiro

2014-2017
Oberarzt in der Hospital Federal do Andarai für Verbrennungschirurgie und Plastische Rekonstruktive Chirurgie

2012-2014
Oberarzt in der Hospital Municipal Salgado Filho für Plastische Rekonstruktive Chirurgie

2010
Rhynoplasty in der Klinik Volney Pitombo

2009-2011
Assistenzarzt in der Klinic für Plastische Chirurgie in der Hospital Niteroi D’or (Dr. Marcelo Siqueira) für Brustchirurgie und Brustrekonstruktive Chirurgie

2006-2008
Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie in der Instituto Ivo Pitanguy, Rio de Janeiro, Brasilien
Abschluss: Detalhes tècnicos do tratamento da cicatriz umbilical na abdominoplastia pela técnica de Pitanguy

2003-2005
Facharzt für Allgemeinchirurgie – Servidores do Estado Krankenhaus, Rio de Janeiro, Brasilien

2002-2003
Arzt in der Mil in der Vila Militar, Rio de Janeiro

2001
Approbation als Arzt

1995-2001
Studium der Medizin an der Universität Gama Filho, Rio de Janeiro, Brasilien

Mitgliedschaften in nationalen und internationalen wissenschaftlichen Vereinigungen

2016
American Society of Plastic Surgeons(ASPS)
2016
Sociedade Brasileira de Queimaduras(SBQ)
2015
International Society of Aesthetic Plastic Surgery(ISAPS)
2013
Sociedade Brasileira de Laser (SBLMC)
2009
Sociedade Brasileira de Cirurgia Plástica (SBCP)
2006
Colégio Brasileiro de Cirurgiões (CBC)

Pflichtangaben

Zuständige Ärztekammer: Landesärztekammer Baden-Württemberg
Approbation verliehen in: Brasilien
Berufsrechtliche Regelungen: Berufsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg

aerzte chirurgen proaesthetic schoenheitsklinik dr chrissostomou

Christopher Chrissostomou

Ästhetische Medizin, Eigenhaartransplantation

Lebenslauf

2018
Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie proaesthetic

2014
Heilig Geist Hospital Bensheim

2016
Satelittenhaus der Universitätsmedizin Mannheim, Assistenzarzt der Allgemein-Visceralchirurgie.

2015
Zertifizierung für Botox und Hyalorongel über DGPRÄC.

2014
Approbation, Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

Mitgliedschaften

Ärztekammer Baden-Württemberg

Pflichtangaben

Zuständige Ärztekammer: Landesärztekammer Baden-Württemberg
Approbation verliehen in: Deutschland
Berufsrechtliche Regelungen: Berufsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg

aerzte zahnarzt proaesthetic schoenheitsklinik dr wiens

Dr. med. dent. Daniel Wiens

Zahnarzt

Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Implantologe und European Master of Aligners

Lebenslauf

seit 2018
als Zahnarzt und Oralchirurg tätig in Gemeinschaftspraxis mit Prof. Dr. Jörg Schmoll

2017-2018
Implantologe und Kieferchirurg in der Privatpraxis Dr. M. Schmitz & Freesmile in Rom, Italien

2014-2017
Kieferchirurgische/Oralchirurgische Facharztausbildung im Zentrum für MKG Solitude Ludwigsburg

2012-2014
Assistenzarzt im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Prof. Dr. Jörg Schmoll

2012
Promotion an der Universität Heidelberg

2006-2012
Studium der Zahnmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

2006
Abitur in Heidelberg

Curriculare Ausbildungen

2017-2018
European Master of Aligners & Invisalign-Full Zertifizierung (Turin, Italien)

2016-2017
Parodontologie und ästhetische Parodontalchirurgie

2015-2016
Implantologie und rekonstruktives Knochenmanagement

2013-2014
Zahnärztliche Diagnostik und Therapie in der Schlafmedizin

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft Zahnärztliche Schlafmedizin (DGZS)
Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI)
Forum für innovative Zahnheilkunde (FIZ)
European Aligner Society (EAS)
Bund Deutscher Oralchirurgen (BDO)

aerzte zahnarzt proaesthetic schoenheitsklinik zahnaerztin anja menzel

ZÄ Anja Menzel

Zahnärztin

Beruflicher Werdegang

2008
(bis 2008) Zulassung im Dental M Resort, Baden-Baden
(seit 2008) Selbstständig in eigener Praxis in Heppenheim

2007-2008
(bis Q3 08) Zahnmedizinische Klinikleitung im Dental M Resort, Baden-Baden
(bis Mai 2008) Oberärztin in der Rheinklinik Rheinfelden, ND Consulting GmbH

2007
Famulatur im ND Consulting GmbH, CH-4600 Olten

2004-2008
Tätigkeit im Dental M Resort, Baden-Baden

2006
Entlastungsassistent in der Praxis Dr. Gau, MA-Neckarau

2001-2006
Selbstständig in eigener Praxis in Heidelberg

2000
Angestellt in der Klinik proaesthetic, Heidelberg

1996-2000
Selbstständig in eigener Praxis in Leimen

1996
Entlastungsassistentin in der Praxis Dr. Kappe, Heddesheim

1994-1995
Vorbereitungsassistentin in der Praxis Dr. Krämer, LU-Maudach

1993
Abschluss des Studiums der Zahnheilkunde (Universität Heidelberg) 
mit dem Staatsexamen

1985-1988
Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellte in der Praxis 
Dr. Dibbern/ Dr. Kettner in Fockbek

Zusatzausbildungen

2012
Ausbildung zur Hypnosetherapeutin

2009
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

1998
Ausbildung in Kinesiologie und Psychokinesiologie

1998
Ausbildung zur Ärztin für Akupunktur

1997
Ausbildung in ganzheitlichen Zahnheilkunde
Ausbildung in Medizin ohne Nebenwirkung

Mitgliedschaften

Deutsche Akademie für Akupunktur e.V.
Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnmedizin

Schönheitsklinik für plastische Chirurgie Heidelberg – proaesthetic - Device Rotation
Please rotate your device.