Schönheitsklinik für ästhetische und kosmetische Chirurgie seit 1993.

proaesthetic heidelberg schoenheitsklinik unterspritzungen jawline

Jawline

Kinn-Kiefer-Aufbau

Markante Gesichtszüge – für Mann & Frau!

  • 1 Behandlungen

  • 1 Jahre Erfahrung

  • seit 1 Schönheitschirurgie

Jawline

Als Jawline (deutsch: Kinnlinie) bezeichnen wir den Übergang zwischen Hals und Gesicht, die sogenannte Kinn-Kiefer-Kontur. Das Gesicht erlangt durch sie eine klare Definition, sein Träger wirkt attraktiver, jünger und erfolgreicher. Ist eine markante Kinnlinie nicht gegeben, wirkt die entsprechende Partie schwammig. Dellen und Unebenheiten beeinträchtigen Selbstwertgefühl und Wohlbefinden. Abfinden müssen Sie sich damit nicht! Gerne verhelfen wir Ihnen durch eine Unterspritzung des entsprechenden Bereiches mit stabiler Hyaluronsäure zu einer klar definierten Jawline – ganz ohne Operation.

 

Fakten zur Unterspritzung der Jawline (Jawline-Contouring)
Behandlungsdauer: ca. 30-40 Minuten
Schmerzen: gering, lokale Betäubung bei Bedarf
Haltbarkeit: ca. 8-12 Monate
Gesellschaftsfähig: sofort
Nachsorge: bei Bedarf
Behandlungsfolgen: leichte Hämatome und Schwellungen möglich
Kosten: ab 1.280€*

*Diese Angabe ist ein Richtwert. Während eines unverbindlichen Beratungsgesprächs erhalten Sie einen transparenten Kostenplan für Ihren individuellen Fall.

Ursachen und Entstehung

In ihrer Jugend verfügen die meisten Menschen über definierte Gesichtskonturen, bevor ab einem Alter von etwa 40 Jahren der sogenannte „Sacking-Effekt“ eintritt: Das Bindegewebe erschlafft zunehmend. Dadurch rutschen die Gesichtsproportionen nach unten. Im Laufe der Zeit verliert das Gesicht so an Volumen und Spannkraft. Häufig lagern sich zusätzlich kleine Fettdepots an und es entstehen die bekannten „Hängebacken“.

Manche Patienten leiden durch genetische Veranlagung bereits in jungen Jahren unter einem fliehenden Kinn oder einer unförmigen Kinnlinie. Auch diesen können wir durch eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure minimal-invasiv zu klaren Konturen verhelfen.

Behandlungsablauf

Wenn auch Sie unter einer formlosen Kinnpartie leiden, kontaktieren Sie uns. Wir laden Sie herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein. Dieses kann entweder in unserem modernen Klinikum oder online über WhatsApp oder unsere Webseite stattfinden. So müssen Sie nicht einmal das Haus verlassen, um herauszufinden, ob und in welcher Form eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure das Richtige für Sie ist. Wenn Sie sich für ein persönliches Treffen entscheiden, können Sie sich bereits einen ersten Eindruck von der Wohlfühlatmosphäre der proaesthetic Heidelberg machen. Während des Beratungsgesprächs erfassen wir Ihre bisherige Krankengeschichte und verschaffen uns einen Überblick über das Beschwerdebild. Anschließend klären wir Sie umfassend über den Ablauf, die Möglichkeiten und Risiken einer Hyaluron-Unterspritzung auf und finden gemeinsam heraus, ob diese Behandlung zu Ihnen passt. Ist dies der Fall, planen wir den Eingriff. Dabei gehen wir intensiv auf Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen ein. Außerdem erstellen wir Ihnen einen ausführlichen Kostenplan, damit sie genau wissen, was auf Sie zukommt.

Am Behandlungstag bitten wir Sie in den imposanten Neubau unserer Klinik für plastische und ästhetische Chirurgie. Für die ambulante Unterspritzung machen Sie es sich auf einem unserer komfortablen Behandlungsstühle gemütlich. Wir besprechen noch einmal alle Einzelheiten Ihres individuellen Falls und beantworten gerne noch offene Fragen Ihrerseits. Anschließend werden die Einstichstellen desinfiziert und wenn Sie es wünschen wird eine lokale Betäubung aufgetragen. Nun wird der Hyaluron-Filler injiziert und modelliert. Das Ergebnis ist sofort sichtbar, augenblicklich erhält Ihre Kieferpartie die gewünschte Betonung. Nach dem Eingriff sind Sie sofort gesellschaftsfähig und können Ihrem Alltag wie gewohnt nachgehen.

3D-Bildsimulation - VECTRA XT

Die Möglichkeiten Ihrer Behandlungsergebnisse: detailgetreu, hochauflösend & dreidimensional.

Mit VECTRA XT stellen wir ultra-hochauflösende Bildsimulationen Ihres Gesichtes und/oder Körpers her. Somit können wir verschiedene Behandlungsergebnisse simulieren und mit Ihnen vorab alle Möglichkeiten besprechen.

Durch VECTRA XT können wir auf Ihren persönlichen Wunsch von Veränderung noch exakter und detaillierter eingehen und somit Behandlungskonzepte erschaffen, die individuell auf Ihre Situation abgestimmt sind. Mehr zu VECTRA XT

proaesthetic vectra xt 3d bildsimulation

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und wählen Sie die 3D-Bildsimulation mit VECTRA XT aus – für einen Rundum-Blick Ihrer Behandlungsmöglichkeiten!

Nachsorge

Nach der Injektion können Sie den behandelten Bereich kühlen, um Schwellungen vorzubeugen. Achten Sie in den ersten Tagen bitte darauf, die Kieferpartie nicht zu fest zu berühren oder zu massieren, damit der Filler seine Form behält. Meiden Sie außerdem Sauna, Solarium und direktes Sonnenlicht für 4-6 Wochen. Sollten Sie Fragen bezüglich anderer Aktivitäten haben, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Risiken und Komplikationen

Dass Unterspritzungen mit Hyaluronsäure so beliebt sind, liegt unter anderem daran, dass es sich um einen risikoarmen Eingriff mit Sofort-Effekt handelt. Es kommt dabei weder eine Narkose noch das Skalpell zum Einsatz.

Hyaluronsäure kommt auf natürliche Weise in unserem Körper vor und ist ihm bekannt, weshalb allergische Reaktionen nicht zu erwarten sind. Unsere gewissenhafte Produktauswahl trägt ebenfalls dazu bei. Die hochwertigen Hyaluron-Filler der Linie Restylane von Galderma werden seit über 20 Jahren verwendet und weiterentwickelt. Je nach Hauttyp und -bedürfnissen gibt es unterschiedliche Präparate, die in mehr als 40 Millionen Behandlungen erprobt wurden.

Unsere jahrelange Erfahrung im Bereich der Unterspritzung, gepaart mit stetiger Weiterbildung und der Optimierung schonender Injektionsverfahren, reduziert das Risiko für Komplikationen auf ein absolutes Minimum. Auch normale Begleiterscheinungen wie Hämatome (Blutergüsse), leichte Schmerzen oder Schwellungen fallen deshalb deutlich geringer aus, als viele Patienten befürchten. Außerdem verschwinden sie innerhalb weniger Tage.

Im persönlichen Beratungsgespräch klären wir Sie im Rahmen der Erfassung Ihrer Krankengeschichte umfassend über die Risiken auf, die in Ihrem individuellen Fall bestehen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden beantwortet Christopher Chrissostomou die wichtigsten Fragen zum Jawline-Contouring. Haben Sie noch weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

aerzte chirurgen proaesthetic schoenheitsklinik dr chrissostomou

Christopher Chrissostomou

Ästhetische Medizin, Eigenhaartransplantation

Christopher Chrissostomou ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Medizin und hat die Zusatz-Zertifizierung für Botulinumtoxin (BTX) & Hyalurongel der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄG).

Bis 2016 war er als Assistenzarzt in der Abteilung der Allgemein- und Viszeralchirurgie in der Universitätsmedizin Mannheim tätig. Anschließend arbeitete er im Heilig Geist Hospital in Bensheim. Seit 2018 unterstützt Christopher Chrissostomou tatkräftig das Ärzteteam der Heidelberger Klinik für Plastische und Kosmetische Chirurgie proaesthetic.

  • Für wen ist das Jawline-Contouring geeignet?

    Mit der Konturierung der Jawline beheben wir ästhetische Probleme im Kinn-Kiefer-Bereich. Dazu zählen zum Beispiel altersbedingt abgesunkene Gesichtskonturen, von vornherein schwach definierte oder asymmetrische Kinn-Kiefer-Partien. Auch eine besonders harte Jawline können wir mit einer gezielten Hyaluronsäure-Unterspritzung abschwächen.

  • Wie läuft die Unterspritzung der Jawline ab?

    Zunächst besprechen wir in einer unverbindlichen Beratung Ihr Anliegen und Ihre bisherige Krankheitsgeschichte. Anhand dieser Daten lege ich Ihnen die passenden Behandlungsoptionen dar. Natürlich sprechen wir auch über die in Ihrem Fall möglichen Risiken und erstellen einen genauen Kostenplan. Beim Behandlungstermin sprechen wir den Eingriff noch einmal durch. Anschließend wird das Behandlungsgebiet desinfiziert und wir verschaffen uns mithilfe einer feinen Kanüle einen Zugang, in den wir den Hyaluron-Filler injizieren. Während der langsamen Injektion modellieren wir den Filler genau an. Dann entfernen wir die Nadel und begutachten den Behandlungserfolg. Gegebenenfalls spritzen wir noch ein wenig nach. Sobald die Unterspritzung beendet ist, können Sie unsere Klinik verlassen und Ihrem Alltag nachgehen.

  • Wann ist das Ergebnis sichtbar und wie lange hält es an?

    Ein erster Effekt ist sofort nach der Injektion zu erkennen. Dieser wird in den folgenden Tagen noch verstärkt, da die Hyaluronsäure Wasser aus dem umliegenden Gewebe bindet. Das wird natürlich bei der Injektion berücksichtigt. Das aufgebaute Hyaluron-Depot wird durch natürliche Prozesse innerhalb von 8-12 Monaten abgebaut. Da Ihre Haut sich während dieser Zeit durch physiologische Alterungsprozesse verändert, ist das etwas Gutes. So können wir im Anschluss eine erneute, individuell auf Ihre aktuelle Hautsituation abgestimmte, Unterspritzung durchführen.

  • Kann ich der Erschlaffung meiner Gesichtshaut vorbeugen?

    Dass Ihr Gesicht mit der Zeit absinkt, ist Teil der physiologischen Hautalterung. Diese können wir leider nicht aufhalten. Damit Ihre Haut nicht vorzeitig altert, können Sie auf einen konsequenten Schutz vor UV-Licht sowie eine ausgewogene Ernährung achten. Ausreichend Schlaf und viel Bewegung sowie die Vermeidung von Alkohol und Nikotin wirken sich ebenfalls günstig auf die Vitalität der Haut aus.

  • Welche Alternativen und Behandlungskombinationen gibt es?

    Zur Formung der idealen Kinn-Kiefer-Partie kommen neben einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure die Injektionslipolyse (auch bekannt als „Fettwegspritze“) sowie das Fadenlifting infrage. Inwiefern sich Behandlungen kombinieren lassen, kommt auf das individuelle Beschwerdebild an. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen zu einer bestimmten Konstellation haben. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem persönlichen Fall.

  • Ist eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure gefährlich?

    Sofern sie von einem erfahrenen und qualifizierten Behandler durchgeführt wird, nein. Wie bei jedem Eingriff können Begleiterscheinungen wie Schwellungen oder kleine Blutergüsse im Behandlungsgebiet auftreten. Diese sind jedoch normal und vergehen innerhalb weniger Tage.

  • Warum bei der proaesthetic?

    In unserem modernen Klinikneubau in Heidelberg können Sie kurze Wartezeiten in entspanntem Ambiente genießen, zum Beispiel auf unserer großen Dachterrasse mit herrlichem Blick über die Stadt. Unser Team besteht aus hoch qualifizierten, versierten Fachleiten, die voller Erfahrung und Einfühlungsvermögen auf Sie und Ihre Wünsche eingehen. Die Produkte, die wir für unsere Behandlungen verwenden, stammen ausnahmslos von renommierten Herstellern und werden von uns zu fairen Preisen an Sie weitergegeben. In über 50.000 Behandlungen schenken uns unsere Patienten seit mehr als 27 Jahren ihr Vertrauen. Profitieren auch Sie von unserer Expertise und unseren hohen Sicherheits- und Hygienestandards!

    Haben Sie noch Fragen? Leiden auch Sie unter erschlafften Gesichtsproportionen? Möchten Sie wissen, ob eine Injektion mit Hyaluron auch Ihnen helfen kann? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Betonung Ihrer Kinnlinie.