Schönheitsklinik für ästhetische und kosmetische Chirurgie seit 1993.

haare haarpigmentierung haarbehandlung proaesthetic header

Haarpigmentierung

Die Therapie bei dünnem Haar & Glatzenbildung

Haarverdichtung ohne Operation.

  • 1

    Behandlungen

  • 1 Jahre

    Erfahrung

  • seit 1

    Schönheitschirurgie

Haarpigmentierung bei Haarausfall – Die Therapie bei dünnem Haar und Glatzenbildung

Laut einer FOCUS-Studie leidet jeder dritte Mann über 30 Jahren unter Haarausfall. Bei Frauen setzt der Verlust der Haare meist erst in ihren Wechseljahren ein. Die Ursachen für den Haarausfall sind vielfältig, er kann erblich bedingt, aber auch auf Erkrankungen, Mangelerscheinungen oder Medikamenteneinnahmen zurückzuführen sein. Aus welchem Grund die Haare auch ausfallen: der Verlust der Haare nagt oftmals am Selbstbewusstsein der Betroffenen.

Doch mit Geheimratsecken, schütter werdendem Haar oder kahlen Stellen muss sich heute niemand mehr arrangieren. Mittlerweile gibt es verschiedene moderne Methoden, die dem Haar wieder Fülle verleihen oder es voller erscheinen lassen. Die bekannteste Methode ist sicherlich die Haartransplantation, bei der Haare vom Haarkranz in vom Haarausfall betroffene Regionen verpflanzt werden.

Aber auch für diejenigen, die sich keiner Haartransplantation unterziehen möchten oder können, gibt es eine wirkungsvolle Alternative, um dem Haarverlust entgegen zu wirken: die Haarpigmentierung.

Bei dieser Methode handelt es sich um eine visuelle Haarverdichtung, die Ihnen sofortige Erfolge und Ergebnisse bietet. Dazu wird die meist sehr helle Kopfhaut mittels Farbpigmenten kaschiert, wodurch die Haare optisch dichter und voller wirken. Um ein natürlich wirkendes Ergebnis zu erzielen, wird die Farbe individuell auf die eigene Haarfarbe abgestimmt.

Eine Microhaarpigmentierung ist nicht mit einer Tätowierung sondern eher mit einem Permanent Make-up vergleichbar. Die verwendete Farbe wird lediglich in die obere Dermis eingebracht, so dass die Pigmentierung im Laufe der Zeit wieder verblasst. In der Regel hält das Ergebnis bis zu fünf Jahren.

Eine Haarpigmentierung lässt sich sowohl bei kurzen als auch bei längeren Haaren durchführen und wird oftmals auch als „Micro Hair“, „Mikro Haarpigmentierung“ oder „Scalp Micro Pigmentation“ bezeichnet.

Um ein ästhetisches und natürliches Behandlungsergebnis zu erzielen, ist Geschick, ästhetisches Gespür und viel Erfahrung notwendig. In unserer Schönheitsklinik proaesthetic werden Sie daher ausschließlich von gut ausgebildeten und zertifizierten Kosmetikerinnen behandelt. Selbstverständlich bilden sich unsere Spezialistinnen regelmäßig weiter und nehmen an relevanten Fortbildungen und Tagungen teil.

Gerne informieren wir Sie in einer persönlichen Haarsprechstunde über die Möglichkeiten der Haarpigmentierung. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Fakten zur Haarpigmentierung
Für wen geeignet?Frauen und Männer
Behandlungsdauer:1,5 bis 2 Stunden
Betäubung:keine
Nachsorge:2 Wochen nach Behandlung
Klinikaufenthalt:0 Tage
Gesellschaftsfähig:sofort
Urlaubsempfehlung:-
Schmerzen nach Behandlung:gering
Kosten:ab 2.000 EUR

Die hier aufgeführten Preise sind Richtwerte. Erst nach einem persönlichen Beratungsgespräch können die Kosten der Behandlung verlässlich festgelegt werden, abhängig von den individuellen Umständen.

Wann ist eine Haarpigmentierung sinnvoll?

Eine Haarpigmentierung ist für all diejenigen eine gute Behandlungsmöglichkeit, die unter Haarausfall leiden und für die ein operativer Eingriff nicht in Frage kommt oder die sich ein schnell sichtbares Ergebnis wünschen.

Die Einsatzgebiete der Micro-Haarpigmentierung sind dabei vielfältig. Die Technik kann sowohl bei dünnem oder lichtem Haar zur optischen Verdichtung eingesetzt werden als auch bei kurzen Haaren zum Auffüllen von Geheimratsecken oder einzelnen kahlen Stellen. Mit Hilfe der Pigmentierung wird dabei ein visueller Übergang zwischen dem noch vorhandenen Eigenhaar geschaffen.

Die Microhaarpigmentierung wird aber auch zur optischen „Behaarung“ von Glatzen, Halbglatzen oder kreisrundem Haarausfall (Tonsur) erfolgreich angewendet. Zudem können mit der Pigmentierung auch beim Kaschieren von vorhandenen Narben auf der Kopfhaut sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Die Micro-Haarpigmentierung ist aber nicht nur eine gute Alternative zur Haartransplantation, sie kann auch ergänzend dazu eingesetzt werden, um ein noch besseres Gesamtergebnis zu erzielen.

Methoden der Haarpigmentierung

Bei der Kopfhautpigmentierung werden zur visuellen Haarverdichtung unterschiedlich große Farbpunkte mithilfe feinster Nadeln in die obere Dermis eingebracht. Die Farbe wird dabei passend zur Haarfarbe ausgewählt. Wir verwenden für die Pigmentierung in unserer Klinik selbstverständlich nur hochwertige Farben, die frei von Schwermetallen, Nickel, AZO-Farbstoffen und weiteren schädlichen Stoffen sind.

Wird die Farbpigmentierung zur Verdichtung eingesetzt, werden die Pigmente passend zur Wuchsrichtung der Haare angelegt, um so ein möglichst natürlich wirkendes Resultat zu erzielen. 
Die Pigmentierung ist nicht von Dauer, sondern verblasst mit der Zeit. Wie lange das Ergebnis hält, ist individuell verschieden. Ohne erneute Auffrischung hält das Resultat in der Regel zwischen vier und fünf Jahren.

Vorbereitung der Haarpigmentierung

Falls Sie sich für eine Microhaarpigmentierung interessieren, vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Termin mit uns. In unserer Haarsprechstunde beraten wir Sie individuell und ausführlich über unser Angebot und die verschiedenen Möglichkeiten der optischen Haarverdichtung mittels Micro Hair. Wenn Sie sich für eine Behandlung entscheiden, besprechen wir gemeinsam, wie Ihr Haarbild nach der Behandlung aussehen soll.

Ablauf der Behandlung, Durchführung und Dauer

Für die eigentliche Micro-Haarpigmentierung sind in der Regel vier Sitzungen notwendig. Eine Sitzung dauert im Durchschnitt 1,5 Stunden, die genaue Länge ist dabei abhängig von der Größe der zu behandelnden Fläche.

In der ersten Sitzung wird die passende Farbe für die Kopfhautpigmentierung ausgewählt. Im Anschluss daran wird direkt mit der Behandlung begonnen, eine Betäubung ist nicht notwendig.

In den folgenden Sitzungen wird das Ergebnis weiter verfeinert. Wir raten Ihnen, Ihre Haare vor jeder Behandlung noch einmal zu waschen, da sie darauf für zwei Tage verzichten sollten.

Zwischen den einzelnen Sitzungsterminen müssen mindestens vier Tage liegen, die genauen Termine vereinbaren wir jeweils individuell mit Ihnen.

Beratung vereinbaren: unverbindlich & kostenlos

Lassen Sie sich von Experten beraten!

Plastische Chirurgie ist Vertrauenssache. Bei proaesthetic profitieren Sie von unserer Erfahrung und Kompetenz seit 1993 – vom ersten Beratungsgespräch bis zur letzten Kontrolluntersuchung nach der Behandlung. Lassen Sie sich jetzt völlig unverbindlich bei einem Erstgespräch kostenlos beraten. Weil es um Sie geht!

proaesthetic beratung vereinbaren

Nachsorge

Die ersten beiden Tage nach der Behandlung sollten Sie die behandelte Fläche keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen. Außerdem sollten Sie in der ersten Woche nach der Haarpigmentierung nicht schwimmen oder saunieren gehen und auf das Tragen einer Kopfbedeckung sowie übermäßige körperliche Anstrengungen, bei denen Sie stark schwitzen, verzichten.

Mögliche Komplikationen 

Nach der Behandlung können Rötungen oder auch ein Juckreiz auftreten. Diese Nebenwirkungen klingen aber nach wenigen Tagen wieder ab. Zudem kann es zu allergischen Reaktionen auf die verwendete Farbe kommen.

Während der Behandlung kann es außerdem zu einer Infektion der Kopfhaut kommen. Um dieses Risiko so gering wie möglich zu halten, nutzen wir in unserer Klinik für die Haarpigmentierung ausschließlich Einmalnadeln und legen größten Wert auf hygienisches Vorgehen im Rahmen aller Behandlungsschritte.

Beratung & Voruntersuchung

Expertenberatung: Setzen Sie auf unsere Spezialisten!

Falls Sie sich für die Microhaarpigmentierung interessieren, informieren wir Sie gerne in einem ersten und unverbindlichen Beratungsgespräch ausführlich über Ihre Möglichkeiten und die von uns verwendeten Methoden. Wir besprechen mit Ihnen Ihre persönliche Situation, medizinische Vorgeschichte und gehen auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein.

Kosten und Finanzierung

Die Höhe der Kosten einer Haarpigmentierung ist in erster Linie vom Umfang der Behandlung abhängig. Nach dem ersten Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen daher einen individuellen Kostenplan.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Rechnung einfach und bequem in monatlichen Raten zu begleichen.

Die wichtigsten Fragen und die Antworten