Schönheitsklinik für ästhetische und kosmetische Chirurgie seit 1993.

zornesfalte proaesthetic hd d

Zornesfalte

Unterspritzung mit Botulinumtoxin (BTX).

Lassen Sie sich Ihre Lebensfreude ansehen!

  • 55.000 Behandlungen
  • 29 Jahre Erfahrung
  • seit 1993 Schönheitschirurgie

Behandlung von Zornesfalten

Wer kennt sie nicht, die tiefen Furchen im Gesicht direkt zwischen den Augenbrauen? Die sogenannten Zornesfalten entstehen durch häufiges Stirnrunzeln und das Zusammenziehen der Augenbrauen. Mit zunehmendem Alter graben sie sich immer tiefer in die Haut. Ausgeprägte Zornesfalten verleihen dem Gesicht ein dauerhaft grimmiges, zorniges Aussehen, was nicht selten einen negativen ersten Eindruck hinterlässt.

Mit gezielten Botox®-Injektionen können unsere erfahrenen Experten für Unterspritzungen der Entstehung von Zornesfalten vorbeugen und bereits bestehende effektiv und schnell glätten und entfernen.

Sprechen Sie uns an – gemeinsam finden wir die passende ästhetische Behandlung, um Ihre Wünsche und Vorstellungen von einer glatteren Haut und einem entspannten Gesichtsausdruck Wirklichkeit werden zu lassen.

 

FAKTEN ZUR UNTERSPRITZUNG VON ZORNESFALTEN
Für wen geeignet? Frauen und Männer
Behandlungsdauer: 10-15 Minuten
Betäubung: Schmerzgel bei Bedarf
Nachsorge: Nur bei Bedarf
Klinikaufenthalt: Nicht notwendig
Gesellschaftsfähig: Sofort
Kurzzeitige Behandlungsfolgen: Selten leichte Hämatome oder Rötungen
Schmerzen nach Behandlung: Gering
Kosten: ab 200€*

*Diese Angabe dient als Richtwert. Während eines unverbindlichen Beratungsgesprächs erhalten Sie einen transparenten Kostenplan für Ihren individuellen Fall.

Wie entsteht die Zornesfalte?

Auch wenn der Name der Falte darauf hindeutet, hat ihre Entstehung wenig mit starken negativen Emotionen zu tun. Den Namen Zornesfalten tragen die auffälligen Fältchen, weil sie dem Gesicht eines Menschen einen dauerhaft mürrischen, grimmigen Ausdruck oder einen „bösen Blick“ verleihen können.

Zornesfalten gehören zu den mimischen Falten und sind im Bereich der Glabella (Hautareal oberhalb der Nasenwurzel zwischen den Augenbrauen) zu finden. Sie entstehen durch die regelmäßige Bewegung der darunter liegenden Muskulatur, daher sind sie auch als Glabellafalten oder Konzentrationsfalten bekannt. Oftmals treten sie paarweise auf und verlaufen in der Regel senkrecht. Es können sich aber auch (zusätzliche) waagerechte Falten bilden.

Der Ursprung einer Zornesfalte: Die Muskulatur im Bereich der Glabella kommt zum Einsatz, wenn wir die Augenbrauen zusammenziehen oder die Stirn runzeln. Das ist hauptsächlich dann der Fall, wenn wir uns stark konzentrieren oder die Augen zusammenkneifen, etwa bei der Bildschirmarbeit, beim Lesen in dämmrigen Licht oder wenn wir aufgrund schlechter Sicht etwas nicht erkennen können. Während sich die Haut zwischen den Augenbrauen in jüngeren Jahren nach der Bewegung des Glabellamuskels wieder glättet, führen die Muskelkontraktionen in Kombination mit der einsetzenden Hautalterung im Laufe der Zeit dazu, dass immer tiefer werdende, bleibende Fältchen entstehen.

zornesfalte vorher nachher proaesthetic

(1) vor der Behandlung: Das Erscheinungsbild wirkt sorgenvoll, müde und angestrengt.
(2) nach der Behandlung: Durch die Glättung der Zornesfalte wirkt das Erscheinungsbild wach, aufgeweckter und freundlicher.

Behandlungsablauf

Vor der Behandlung der Zornesfalte

Wenn Sie sich Ihre Zornesfalte entfernen bzw. glätten lassen möchten, beraten wir Sie gerne in einem unverbindlichen Gespräch zu den Behandlungsmöglichkeiten – entweder bei uns vor Ort in unserem modernen Klinikgebäude in Heidelberg, via Video-Chat oder WhatsApp. Dabei erfassen wir Ihre Behandlungswünsche, machen uns ein Bild von der Ausgangssituation und führen eine Anamnese durch. Mit unserem praktischen Online-Terminformular haben Sie jederzeit die Möglichkeit, einen Termin bei uns zu vereinbaren.

Im Anschluss erläutern wir Ihnen die Behandlungsmöglichkeiten und stellen Ihnen den Ablauf der Behandlung „Botox® Zornesfalten“ vor. Damit Sie über alle relevanten Informationen für Ihre Entscheidung verfügen, erhalten Sie von uns auch einen genauen Überblick über die anfallenden Kosten und die möglichen Nebenwirkungen der Methode.

Die Behandlung der Zornesfalte

Wenn Sie sich für eine Zornesfalten Behandlung entscheiden, vereinbaren wir einen Termin bei uns in Heidelberg. Wir begrüßen Sie in unseren modernen Räumlichkeiten, die zum Wohlfühlen und Entspannen einladen.

Wenn Sie es sich in einem unserer Behandlungsräume bequem gemacht haben, erläutern wir Ihnen noch einmal das Vorgehen und desinfizieren den Behandlungsbereich. Dann kann es auch schon losgehen. Für das Einbringen des Wirkstoffs werden feine Nadeln verwendet, sodass die Einstiche kaum zu spüren sind. Auf Wunsch tragen wir eine lokale Betäubungscreme auf den Injektionsbereich auf.

Die Unterspritzung mit Botox® nimmt mit 10-15 Minuten nur wenig Zeit in Anspruch. Danach können Sie unsere Klinik auch schon wieder verlassen.

Nach der Behandlung der Zornesfalte

Bis das endgültige Ergebnis sichtbar ist, müssen Sie sich ein wenig gedulden. Nach 2 bis 5 Tagen können Sie sich beim Blick in den Spiegel über das Behandlungsergebnis freuen.

Für ein dauerhaftes Ergebnis empfehlen wir 2 bis 3 Behandlungen pro Jahr. Die Intervalle können mit der Zeit vergrößert werden, dann reichen 1 bis 2 Botulinum-Behandlungen jährlich aus.

Eine angenehme Nebenwirkung: Die Linderung von Migräne

Injektionen mit Botox® im Bereich der Stirn tragen oftmals auch zur Behandlung von Migräne bei. Die Attacken können gemindert werden oder sogar ganz ausbleiben. Die Wirkung von Botox®-Injektionen bei Migräne wurde bereits in mehreren Studien nachgewiesen.

Zur Behandlung wird der Wirkstoff im Bereich der Stirn und ggf. auch anderen Bereichen des Kopfes injiziert, um gezielt die mimische Muskulatur in diesen Regionen zu entspannen.

3D-Bildsimulation - VECTRA XT

Die Möglichkeiten Ihrer Behandlungsergebnisse: detailgetreu, hochauflösend & dreidimensional.

Mit VECTRA XT stellen wir ultra-hochauflösende Bildsimulationen Ihres Gesichtes und/oder Körpers her. Somit können wir verschiedene Behandlungsergebnisse simulieren und mit Ihnen vorab alle Möglichkeiten besprechen.

Durch VECTRA XT können wir auf Ihren persönlichen Wunsch von Veränderung noch exakter und detaillierter eingehen und somit Behandlungskonzepte erschaffen, die individuell auf Ihre Situation abgestimmt sind.

Mehr zu VECTRA XT

proaesthetic vectra xt 3d bildsimulation

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und wählen Sie die 3D-Bildsimulation mit VECTRA XT aus – für einen Rundum-Blick Ihrer Behandlungsmöglichkeiten!

Nachsorge

Grundsätzlich können Sie nach der Behandlung wieder wie gewohnt Ihrem Alltag nachgehen. Im Anschluss sollten Sie sich jedoch für 4-6 Stunden nicht auf die Seite oder den Bauch legen. Ebenso sollten Sie für 2 Tage auf den Besuch von Sauna und Solarium, Sport, kosmetische Behandlungen sowie das Massieren des behandelten Bereichs verzichten.

Wichtig: Die richtige Nachsorge ist entscheidend für ein optimales Behandlungsergebnis! Daher unterstützen wir unsere Patient:innen im Rahmen ihrer Wunschbehandlung mit ausführlichen Informationen zur richtigen Nachsorge und sind auch bei Rückfragen jederzeit zu erreichen.


 

Beratung & Voruntersuchung

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Falls Sie sich für eine Behandlung der Zornesfalte interessieren, informieren wir Sie gerne in einem ersten und unverbindlichen Beratungsgespräch ausführlich über Ihre Möglichkeiten und die von uns verwendeten Methoden.

Wir besprechen mit Ihnen Ihre persönliche Situation, medizinische Vorgeschichte und gehen auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein. Besuchen Sie uns gerne vor Ort oder vereinbaren Sie eine Video-Sprechstunde mit einem unserer Experten-Berater – wir sind gerne für Sie da!

Risiken und Komplikationen

Die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin (BTX) ist eine der beliebtesten Schönheitsbehandlungen überhaupt und wird jedes Jahr weltweit unzählige Male angewendet. Sie ist schnell durchzuführen und bringt nur wenige Nebenwirkungen mit sich. So kann es durch die Injektion zu leichten Schwellungen oder kleinen Blutergüssen kommen, die Sie am Tag nach der Botox®-Behandlung mit Make-up abdecken können. Allergische Reaktionen auf das injizierte Botulinum treten als Nebenwirkung selten auf.

Wichtig ist die richtige Dosierung und genaue Injektion des Wirkstoffs. Ansonsten kann es zu Einschränkungen in der Mimik kommen. Daher sollten Sie sich für eine Behandlung in die Hände eines erfahrenen Behandlers begeben, um eine natürliche Mimik und ein schönes Gesamtergebnis zu erhalten.

Vorbeugung – das können Sie tun

  • Entspannte Mimik: Die Entstehung der auffälligen Vertiefungen zwischen den Augen ist auf die regelmäßige Bewegung der darunter liegenden Muskulatur zurückzuführen. Je weniger Sie diese Muskeln beanspruchen, umso höher sind die Chancen, die Bildung der Falten hinauszuzögern oder zu mindern.
  • Entspannte Augen: Achten Sie bspw. auf eine ausreichende Beleuchtung beim Lesen und setzen Sie eine Sonnenbrille bei schönem Wetter auf, um das Zusammenkneifen der Augen zu vermeiden. Tragen Sie Brille oder Kontaktlinsen, wenn Sie darauf angewiesen sind. Viele Menschen ziehen unbewusst die Augenbrauen zusammen, wenn sie nachdenken. Auch dies gilt es so gut wie möglich abzustellen.
  • Durchblutung des Bindegewebes: Regelmäßiges Training der Gesichtsmuskulatur kann helfen, das Bindegewebe zu stärken und wirkt sich fördernd auf die Durchblutung der Haut aus. Massagen des Bereichs helfen, die mimische Muskulatur zu entspannen.
  • Schutz vor Sonneneinstrahlung: Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, Ihre Haut zu pflegen und vor UV-Strahlung zu schützen, um den Alterungsprozess und die Bildung von Falten möglichst lange hinauszuzögern. Eine ausgewogene, gesunde Ernährung hält die Haut länger frisch. So können bspw. Omega-3-Fettsäuren die Haut mit Feuchtigkeit versorgen.

Unsere Experten für Ihre Zornesfalten-Behandlung

Unser Ziel ist es, dass Sie zufrieden und mit einem Lächeln unsere Klinik in Heidelberg verlassen. Daher legen wir großen Wert auf eine ausführliche Beratung, um gemeinsam mit Ihnen die passende Behandlung zu finden. Unsere Spezialisten für Unterspritzungen können Ihnen Dank ihrer jahrelangen Erfahrung, regelmäßiger Weiterbildungen und einem Auge für Ästhetik Unterspritzungen mit Botox® und Hyaluronsäure auf höchstem Niveau anbieten.

Lernen Sie unsere Fachärzte für Unterspritzungen kennen!

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden geht Marta Staniek auf häufige Fragen unserer Patienten und Patientinnen zum Thema Faltenbehandlung mit Botox® ein. Sie ist Senior Ästhetik-Beraterin bei der proaesthetic und Expertin für Behandlungen mit Hyaluronsäure und Botox®.

  • Wie wirkt Botox®?

    Bei Botulinumtoxin A handelt es sich um ein Muskelrelaxans, das bereits seit Jahrzehnten erfolgreich zur Bekämpfung von Falten eingesetzt wird. In den Muskel injiziert, vermindert der Wirkstoff die Kommunikation zwischen Nerv und Muskel. Durch die Muskelentspannung wird die darüber liegende Haut geglättet und störende Falten entfernt.

  • Wird der Muskel durch die Botox®-Unterspritzung verändert?

    Dieser Mythos hält sich hartnäckig, ist aber falsch. Durch die Botulinum-Injektion wird der behandelte Muskel selbst nicht verändert, lediglich seine Kraft lässt etwas nach.

  • Wie lange dauert eine Faltenbehandlung mit Botox®?

    Die Behandlung einzelner Falten nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Nach etwa 10-15 Minuten können Sie unsere Klinik in Heidelberg schon wieder verlassen.

  • Wann ist das Behandlungsergebnis sichtbar?

    Der Effekt der Botox®-Behandlung ist nicht direkt sichtbar. Es dauert etwa 2 bis 5 Tage, bis das endgültige Behandlungsergebnis eintritt.

  • Wie oft sollte die Botulinum-Unterspritzung wiederholt werden?

    Empfohlen werden 2 bis 3 Behandlungen jährlich. Die Abstände zwischen den Faltenbehandlungen können mit der Zeit vergrößert werden, dann reichen 1 bis 2 Botulinum-Unterspritzungen im Jahr aus.

  • Wie lange hält das Behandlungsergebnis an?

    Die Wirkung hält zwischen 3 und 6 Monaten an. Nach etwa 3 Monaten kehrt die Bewegung etwa zur Hälfte zurück, nach ca. 6 Monaten ist wieder die volle Bewegungsleistung da.

  • Was kostet die Unterspritzung der Zornesfalte?

    Die anfallenden Kosten beginnen bei 200 € und ergeben sich aus Ihren individuellen Behandlungswünschen. Sie sind davon abhängig, wie viel Botulinumtoxin (BTX) für die Behandlung notwendig wird und wie viel Zeit sie in Anspruch nimmt. Selbstverständlich informieren wir Sie im Beratungsgespräch transparent über die anfallenden Kosten Ihrer Schönheitsbehandlung.

  • Ist eine Behandlung der Zornesfalten schmerzhaft?

    Nein, da brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Die minimal-invasive Behandlung wird meist nicht als schmerzhaft wahrgenommen. Für die Injektion werden hauchdünne Nadeln verwendet. Botox® selbst löst beim Einbringen keine Schmerzen aus. Auf Wunsch können wir vorab eine lokale Betäubungscreme auftragen.

  • Welche Behandlungsmöglichkeiten und Behandlungskombinationen gibt es?

    Es kommt immer darauf an, wie umfangreich die Behandlung sein soll und welches Ergebnis Sie sich von der Faltenbehandlung erwarten. Soll nur die Glabellafalte behandelt werden, empfehlen wir eine Unterspritzung mit Botulinumtoxin (Botox®, BTX). Bei besonders tiefen Zornesfalten kann eine Kombination mit einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure die Haut von innen heraus mit Volumen versorgen und zusätzlich glätten.

    Soll nicht nur eine Falte, sondern ganze Bereiche, bspw. das obere Gesicht inklusive der Stirnfalten oder die Augenpartie behandelt werden, stellen wir Ihnen gerne ein individuelles Behandlungspaket zusammen, das sich an Ihren persönlichen Bedürfnissen orientiert.

    Aufgrund unseres umfangreichen Behandlungsspektrums können wir Sie auch zu Behandlungsmöglichkeiten aus dem Bereich der Plastischen Chirurgie umfassend beraten.

  • Muss ich nach der Behandlung mit einer eingefrorenen Mimik rechnen?

    Mit dieser Befürchtung kommen immer wieder Patienten und Patientinnen zu uns. Hier können wir Sie beruhigen. Von einem Arzt mit Erfahrung im Bereich der Ästhetischen Medizin durchgeführt, wird Botox® so in den Muskel injiziert, dass die natürliche Mimik erhalten bleibt. Dadurch entsteht ein völlig natürliches Ergebnis, in dem mimische Bewegungen weiterhin problemlos möglich sind.

    Um diesen gewünschten Effekt zu erzielen, kommt es auf die richtige Dosierung und das genaue Einbringen an. Um das zu gewährleisten, sollten Sie sich in die Hände eines erfahrenen Arztes begeben, der regelmäßig Anti-Aging-Behandlungen mit Botox® und Hyaluronsäure durchführt.

  • Was ist der Unterschied zwischen statischen und mimischen Falten?

    Man unterscheidet im Gesicht des Menschen zwei Faltenarten: Mimikfalten (dynamische Falten) und statische Falten. Während sich statische Falten hauptsächlich durch den Alterungsprozess der Haut entwickeln, entstehen Mimikfalten durch die Bewegungen der Gesichtsmuskulatur.

    Um statische Falten zu entfernen, empfehlen sich Hyaluron-Behandlungen. Durch das Einbringen der Hyaluronsäure wird die Haut von innen heraus wieder mit Volumen und Feuchtigkeit versorgt, die Falten werden geglättet oder verschwinden sogar ganz. Zu den statischen Falten gehören bspw. die Mentolabialfalten.

    Bei Mimikfalten kommt seit vielen Jahrzehnten Botox® zum Einsatz, um Fältchen zu entfernen. Durch die Faltenunterspritzung kommt es zu einer Muskelentspannung und die darüber liegende Haut wird geglättet. Bei besonders tiefen Falten kann auch eine Kombination aus Botox® und Hyaluronsäure die passende Methode zu sein, um bei Betroffenen die unschöne Hautveränderung zu entfernen. Zu den Mimikfalten im Gesicht gehören neben der Zornesfalte bspw. Stirnfalten oder Krähenfüße.

Klinikzentrum in Heidelberg: Willkommen im Neubau am Osttor der beliebten Universitätsstadt

Klinikzentrum, Kosmetik-Lounge & Beratungsbüro

Alle Unterspritzungen – wie beispielsweise die Unterspritzung der Zornesfalte – finden in unseren Behandlungszimmern in den obersten Etagen unseres Neubaus in der Heidelberger Bahnstadt statt. Mit Blick über die Dächer von Heidelberg genießen Sie eine kurze Wartezeit in unserem Wartezimmer oder auf der großen Dachterrasse. Alle Nachsorge- und Folgetermine werden zu jeder Zeit ebenfalls in unserem Klinikzentrum von unseren Experten für kosmetische und ästhetische Behandlungen durchgeführt.

proaesthetic Dokumentation: Lernen Sie unsere Schönheitsklinik für ästhetische & kosmetische Chirurgie kennen!

„Zum Wohlfühlen schön“ ist unser Leitsatz.
„Weil es um Sie geht“ ist unsere Devise.
„Qualität und Innovation“ sind unser täglicher Maßstab.

proaesthetic bedeutet: Erfahrung seit über 29 Jahren, über 55.000 Behandlungen und erstklassige Schönheitschirurgie seit 1993.

Echte Menschen, echte Geschichten und echte Emotionen – verpackt in einer exklusiven Dokumentation, die Ihnen Einblick in unsere Vision und unseren Alltag gibt. Lernen Sie unsere Ärzte kennen, entdecken Sie die Räumlichkeiten und Behandlungsmöglichkeiten unserer Schönheitsklinik für ästhetische und kosmetische Chirurgie und erfahren Sie mehr über unsere Praxisphilosophie.
Mit Herzblut und Leidenschaft gehen unsere erfahrenen Ärzte und Chirurgen die Wünsche aller Patientinnen und Patienten von proaesthetic gewissenhaft und gezielt an. Den Menschen, die sich uns anvertrauen, begegnen wir mit höchstem Respekt und Wertschätzung.

Jedes individuelle Ziel ist eine neue Herausforderung, die wir mit vollster Kompetenz entgegentreten. Unser stilvolles Ambiente, die moderne Ausstattung und der Blick über Heidelberg auf unserer Dachterrasse soll zum Wohlfühlen einladen. Denn Ihr Wohlbefinden hat bei uns höchste Priorität. Das hatte es schon immer.